Aus dem Bund Ev.-Freikirchlicher Gemeinden

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Ein neues Baptistenlogo bildet zusammen mit dem bereits bestehenden Logo des ChristusForums Deutschland das neue Erscheinungsbild des Gemeindebundes. Beide Konfessionsgruppen werden so auf den ersten Blick sichtbar.
  2. Das erste digitale Forum Fördermittel informierte über die Frage, was bei der Beantragung von Fördermitteln zu beachten ist.
  3. Am 13. Juni fand das Seminar für Farsisprachige zum ersten Mal als Videokonferenz statt. Thomas Klammt berichtet hier von der Veranstaltung. Omid Homayouni hat den Bericht übersetzt.
  4. Mit einer neuen Online-Karte setzt das ökumenische Netzwerk „Gemeinde auf Augenhöhe“ ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung.
  5. Laut der heute veröffentlichten Mitgliederstatistik für 2019 gehörten zum Stichtag 31. Dezember 801 Gemeinden mit insgesamt 80.195 Mitgliedern zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden.
  6. Akademie im Gespräch online am 26. Juni ab 17:30 Uhr!
  7. Das erste Dialog-Video-Forum des Diakoniewerks der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden in Baden-Württemberg stand unter dem Motto „Das Gute wahrnehmen – Austausch über aktuelle Erfahrungen“.
  8. Pastorin Andrea Schneider, Rundfunkbeauftragte der VEF und Referentin für „Gottesdienst und Gemeindepraxis“ der Akademie Elstal wurde mit dem Predigtpreis ausgezeichnet.
  9. Das Statement der North American Baptist Fellowship (NABF) und der Baptist World Alliance (BWA) vom 3. Juni in deutscher Übersetzung.
  10. Unter dem Thema „Unser Glaube hat Zukunft!“ veranstaltete der BEFG am Himmelfahrtstag ein Online-Angebot mit Gottesdienst, Impulsreferat und Podiumsdiskussion.

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Aus der Bildergalerie

  • Kleiner Saal
  • Schweden 2015
  • Mauer-Radtour