Aus dem Bund Ev.-Freikirchlicher Gemeinden

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen unterstützt die Forderung des Europäischen Parlaments, Flüchtlingslager zu evakuieren, um eine Ausbreitung von COVID-19 unter den Geflüchteten zu verhindern.
  2. Die EFG Weinstadt hat groß gefeiert: Vom 5. bis 8. März gab es gleich drei Gründ zu feiern, berichtet Vera Paetzold.
  3. Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat Konstantin von Abendroth als ihren neuen Beauftragten am Sitz der Bundesregierung berufen.
  4. Was bedeutet die Coronakrise in der nächsten Zeit für die Veranstaltungen der Gemeinden, für die Landesverbandsräte und auch für die Bundesratstagung?
  5. Wie Elemente geistlichen Lebens in den gemeindlichen Beratungsprozess integriert werden können, damit beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Worskhop Pastoraler Interimsdienst.
  6. Um das Infektionsrisiko durch das Coronavirus zu senken, gibt es hier einige Hinweise für Gemeinden zu Gottesdiensten, Verantwortung und Gebet.
  7. Kurz vor Weihnachten musste die J. G. Oncken Nachf. GmbH Insolvenz anmelden. Blessings 4 you (Foto: Angela May und Tobias Blessing) führt den Oncken Verlag unter bekanntem Namen weiter.
  8. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BEFG lernten bei einem Agilitätstraining die Arbeitsweise des Entwicklungsteams kennen, um auf diese Weise neue Ideen und Projekte zu verwirklichen.
  9. Seit 20 Jahren bietet Dr. Andreas Langbehn in Elstal Seminare für Tontechnikerinnen und Tontechniker aus Gemeinden an.
  10. Bei der Fortbildung im Anfangsdienst lernten die Teilnehmenden, auf innovative Art und Weise Gottesdienste und Predigten zu gestalten.

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Aus der Bildergalerie

  • Nacht der offenen Kirchen
  • Mauer-Radtour
  • Mauer-Radtour