Aus dem Bund Ev.-Freikirchlicher Gemeinden

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Um die 200 Menschen trafen sich in Dortmund zum Austausch und zur Vernetzung rund um das Thema Seelsorge.
  2. Vom 20. bis 22. September 2019 trafen sich rund 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Evangelisch-Freikirchlichen Kindertagesstätten (AGEF KITA).
  3. Am 4. November fand der Baptistische Weltgebetstag statt. Annette Grabosch vom Forum Frauen im BEFG hat ihn in der EFG Wetter-Grundschöttel erlebt und berichtet.
  4. Bei ihrer Komiteesitzung vom 11. bis 13. November 2019 in Stein haben die Delegierten des Weltgebetstags-Komitees einen neuen Vorstand gewählt.
  5. Ein intensives und ermutigendes Wochenende haben 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christlichen MS-Netzwerkes vom 18. bis 20. Oktober im optimal barrierefreien Dünenhof in Cuxhaven erlebt.
  6. Auf Anregungen aus der Bundesgemeinschaft hin empfiehlt der BEFG seinen Gemeinden, im Gottesdienst am 10. November gemeinsam für die Bewahrung der Schöpfung zu beten.
  7. Wie weit reicht das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen? Diese und weitere Fragen diskutierten die Teilnehmenden am 25. und 26. Oktober bei einem Symposium.
  8. Der eine ging mit seinen 95 Thesen in die Geschichte ein, der andere wurde durch seine Rede „I have a dream“ unsterblich: Martin Luther und Martin Luther King.
  9. Die amerikanische Autorin Sharon Garlough Brown nahm die Teilnehmerinnen in die Welt ihrer Romanfiguren mit hinein.
  10. Viele neue und alt bewährte Angebote auch im Jahr 2020.

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Aus der Bildergalerie

  • 100-Jahrfeier
  • Kleiner Saal
  • Nacht der offenen Kirchen