Was ist los in der Gemeinde? Aktuelle Termine, Aktionen und Arbeitskreise

 

FREIeZEIT miteinander erleben, genießen und ausfüllen...wollen wir als Gemeinde vom 3.-5. September 2021 im Feriendorf Großvätersee (nördlich von Berlin). In landschaftlich sehr schöner Umgebung, direkt am Großvätersee gelegen, gibt es großzügige Ferienhäuser mit Einzel- und Doppelzimmern und viel Platz für Aktivitäten drumherum. Wir hoffen sehr, dass wie vor 2 Jahren wieder viele Menschen aller Generationen mitkommen! Nähere Infos unter www.feriendorf-gross-vaeter-see.de. Die Anreise organisiert jede(r) selbstständig - wir vermitteln gerne Mitfahrgelegenheiten.

 

Im Sommer gehts in den wunderschönen Süden Deutschlands! Auf einem Zeltplatz direkt an einem See könnt ihr euch auf lange Abende am Wasser, Stockbrot überm Lagerfeuer, gemeinsames Chillen, Singen und spannende Themen freuen. In einer einmaligen Gemeinschaft wollen wir SUP fahren, Klettern, zur Abkühlung in den See springen, unter dem Sternenhimmel übers Leben quatschten, Gott erleben und gemeinsam unterwegs sein. Jeder und jede zwischen 13-19 Jahren kann dabei sein ? Die Anmeldung findet ihr hier unten.

 

Anders, als du denkst! Am 17.07.21 ist es soweit: Die dritte Potsdam Worshipnight kann nach langer Planung und einigen Unsicherheiten stattfinden! Die PWN ist ein überkonfessionelles Projekt verschiedener Potsdamer Gemeinden, um Jesus zu feiern und seinen Namen in Potsdam groß zu machen. Einen Abend Lobpreis mit mehreren Bands bzw. Musikern, die Jesus lieben und ihn mit verschiedenen Musikstilen und Anbetungsformen ehren. Dieses Jahr gibt es zwei Möglichkeiten daran teilzunehmen: Ihr könnt vor Ort dabei sein (Baptistenkirche, Schopenhauerstr. 8) oder euch bei einem Gebetsspaziergang um die Havelbucht verschiedene Audioimpulse anhören. Beide Möglichkeiten starten um 18 und 19 Uhr. Die Anmeldung ist unter www.bit.ly/pwn-21 Alle weiteren Infos findet ihr hier: https://potsdamworshipnight.de/ Wir freuen uns mit dir Gott zu feiern und ihn vielleicht auch mal anders zu erleben, als du denkst.

 

Neige, HERR, dein Ohr und höre!
Öffne, HERR, deine Augen und sieh her! (2. Könige 19,16)

Muss man Gott wirklich bitten, dass er hinhört und hinsieht? Sieht und hört Gott nicht eh schon alles, wenn er denn der allmächtige und allwissende Gott ist? Doch hier geht es nicht um eine rechte Lehre von Gott oder vom Glauben, sondern darum, wie man betet – vor allem, wie man in Situationen der Not betet.

 

Am 13.06.21 haben wir bei Wind und Wetter im Strandbad Babelsberg einen Taufgottesdienst mit mehr als 100 Teilnehmenden gefeiert. Taufgottesdienste sind etwas Besonderes, da bei uns Menschen getauft werden, die sich bewusst dafür entscheiden. Wir haben gemeinsam gesungen, getauft und die Täuflinge in der Gemeinde willkommen geheißen. Danach haben wir gepicknickt und den Mittag gemeinsam verbracht.Falls Sie sich für eine Taufe interessieren oder einfach Fragen loswerden möchten, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular an die Pastoren. Bei Bedarf bieten wir auch regelmäßig Glaubens- und Taufkurse an.

 

Unser Abendgottesdienst "Späti" geht weiter - aufgrund der Corona-Regeln nun im Großen Saal. Ein Gottesdienst mit besonderer Abend-Atmosphäre - hinterher laden wir herzlich ein, noch ein wenig im Garten zu verweilen bei einem Getränk oder einem kleinen Imbiss.
Eingeladen sind Menschen allen Alters, die Gott begegnen wollen und sich dabei gerne auch auf unkonventionelle Gottesdienst-formen einlassen. Wir suchen Antworten auf Lebensfragen und fragen nach unserer Verantwortung. Unsere nächsten Termine, jeweils sonntags um 18 Uhr in der Schopenhauerstr. 8:

Nach oben
JSN Dona 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework